Loading...
Individual Training 2019-03-29T05:38:44+00:00

Individual Training und Coaching kombiniert Onroad und Offroad

Wie viel Offroad steckt in Dir oder Deinem Geländewagen / SUV? Abseits der Straße, ohne den Förster zu verärgern, geht es zum Beispiel Querfeldein durch die Grüne Hölle im Outdoor & Offroad Center am Nürburgring.

Wer sich, seinen Geländewagen oder SUV, sicher im Gelände bewegen möchte, kann dies bei uns im Fahrgelände am Nürburgring, in Birresborn und im Bergischem unter professioneller Begleitung erfahren. Nach einer Theorie geht’s ab ins Fahrgelände. Wir haben alles, was das 4×4 Herz begehrt.

Vorweg beraten wir Dich kostenfrei und stellen fest, welche Erwartungen Du stellst und welches Ziel Du erreichen willst. Je nach Kenntnisstand und Zielsetzung, stellen wir Dir Dein individuelles Training und Coaching zusammen.

Vorbereitung Experience Tour

Du bist Teilnehmer einer Experience Tour von Jeep, Land Rover, Toyota oder einem anderen Hersteller. Wir das OFFROADWERK bereiten Dich vor. Nutze Deine Vorbereitungen für eine höhere Chance bei der jeweiligen Experience Tour erfolgreich dabei zu sein. Gerne begleitet Dich auch einer unserer professionellen Instruktoren als Beifahrer und Navigator.

Vorbereitung-Jeep-Experience

Jeep

Die Termine zur Jeep Experience und Reisen:

  • OFFROAD GELÄNDE FÜRSTENAU 06.04. – 07.04.2019
  • OFFROAD GELÄNDE HOOPE PARK 14.04.2019
  • JEEP EXPERIENCE GOES HALDE 19.05.2019
  • WOMEN’S DAY 26.05.2019
  • BÖSER WOLF KNÜLLWALD 15.06. – 16.06.2019
  • OUTDOORACTION VULKANEIFEL 04.08.2019
  • BÖSER WOLF KNÜLLWALD 14.09. – 15.09.2019
  • ALPENTOUR 06.07.-13.07.2019
  • ISLAND 26.07.-03.08.2019
  • OFFROAD AUF DER INSEL ROMO 07.09. – 08.09.2019
  • JEEP NIGHT 21.09.2019
  • OMAN 12.10.-20.10.2019
  • JEEP EXPERIENCE GOES LÜNEBURGER HEIDE 03.11.2019

Land Rover Experience Tour 2019

  • April 2019

Land-Rover-Experience-Tour-2016

 

oder 4×4 Fahrtraining

Das 4×4 Fahrtraining ist für Fahrer/innen eines geländefähigen Fahrzeugs mit Allradantrieb, also einem SUV auch Sports Utility Vehicle genannt oder Geländewagen. Für Fahrzeuge mit Alufelgen, sportlicher Bereifung, geringer Bodenfreiheit und Allrad-Kombis ist das Training nur sehr bedingt geeignet.

Dein Ziel ist: Das Kennenlernen der Eigenschaften Deines 4×4 Fahrzeuges / Offroaders im leichten (grüne Strecken / Sektionen) bis mittelschweren (rote Strecken / Sektionen) Gelände und Deiner Grenzen.

Inhalte je nach Anforderung: 

  • Theorie, Feststellung Fahrzeugparameter, Fazit Geländetauglichkeit
  • Technische Ausstattung und Hilfsmittel
  • Geländelesen und Erkennen, was mit Deinem SUV / Geländewagen nicht befahrbar ist
  • Vorsichtiges und langsames Herantasten des Fahrens im Gelände
  • Grundlagen im einfachen Gelände
  • Gefahren wird in einem Pylonen-Parcours mit Lenk- und Bremspunkten
  • Steigerung der Fahrschwierigkeiten in einem Parcours mit Orientierungsstangen
  • Das Individual Training erfolgt einzeln mit einem professionellen Offroad-Trainer

Du fährst unter anderem:

  • Auf- und Abfahrten
  • Fahren von Kuppen
  • Schrägfahrten und Verschränkungen
  • Traktionsverlust
  • Wechselnde Fahrstrecken und Sektionen

Deine Ausrüstung und Kleidung: Bitte strapazierfähige Kleidung und festes Schuhwerk, entsprechend der Witterung.

Auf dem Heimweg geht es leider wieder über die Straße und am Funkgerät sagt Dir keiner „Bitte jetzt bremsen“. Aber Du darfst ja wieder kommen, zu unseren anderen Fahrerlebnissen.

Fahrsicherheitstraining

Kombinierte Trainings On- und Offroad, Fahrerlebnisse, Fahr-Events, Fahrkurse, SUV- und Geländewagentrainings im ADAC Fahrsicherheitszentrum Olpe. Das 4X4 Fahrsicherheitstraining eignet sich für A bis V unter anderem für gemischte Fahrzeugtypen oder bezogen auf ein Fahrzeugprodukt vom Audi A4 allroad über den Jeep Renegade bis hin zum VW Amarok.

Wo finden die Trainings und Coachings statt? 

Am Nürburgring, im Fahrgelände Birresborn und im Bergischem. In den ADAC Fahrsicherheitszentren sowie bundesweit. Die Dauer kann individuell vereinbart werden. Der Preis wird nach vorheriger Absprache und Vereinbarung, nach Zeit und Aufwand, festgelegt. Bei Fragen oder Abstimmungen steht Dir die Hotline +49 2181 8199497 zur Verfügung.

PLA-bundesweit

Bildausschnitt vom ADAC Verkehrssicherheitszentrum Olpe