FAQ 2020-06-29T09:13:53+02:00

Häufig gestellte Fragen & AGB

Aufgrund der Vielzahl von Anrufen und Emails sowie der steigenden Auslastung der Buchungen, können wir zeitnah nicht alles direkt bearbeiten und beantworten. Somit bitten wir Sie zuerst hier unter FAQ Ihre Antwort zu finden.

Sollte Ihre Frage hier nicht zu finden sein, so stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich zur Verfügung und beantworten Ihre Frage von Montag bis Sonntag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr unter der HOTLINE +49 2181 8199497 oder schreiben Sie uns an email@offroadwerk.de

ALLGEMEIN

Offroad am Nürburgring gehört zur Dachmarke PLANORG und ist seit 2018 in die Marke OFFROADWERK, die ebenfalls zur PLANORG gehört, eingegliedert. PLANORG ist Veranstaltungsberatung für Unternehmen und Vertriebsmarketing für Veranstaltungsstätten sowie Eventlocations. Die Marke „Offroad am Nürburgring“ wurde 2002 von Jörg M. Sommer gegründet. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Grundstein in Sachen professionelles Offroad am Nürburgring gelegt. Zudem mit dem Outdoor & Offroad Center am Nürburgring in Müllenbach.

Offroad am Nürburgring ist als Marke und somit als PLANORG eigenständig am Nürburgring tätig. Inhaber der Marke ist Jörg M. Sommer. Bei Fragen rufen Sie bitte unsere Hotline am Nürburgring unter +49 2181 8199497 an. Am schnellsten und direkt erreichen Sie uns unter email@offroadwerk.de

Sie fahren im Outdoor & Offroad Center am Nürburgring in Müllenbach, siehe Wegbeschreibung. Zu dieser Wegbeschreibung gibt es zusätzlich ein Video unter https://youtu.be/8CWDDdEKE-k als ergänzende Erklärung.

Etwaige Beherbergungsleistungen sind im Gutschein nicht enthalten, außer dies ist vorher ausdrücklich geregelt. Die Kostenübernahme von Beherbergungsleistungen bei Verschiebung eines Termins ist ausgeschlossen. Offroad am Nürburgring bzw. die PLANORG übernimmt keinerlei Kosten.

Damit Sie zeitnah über Aktualisierungen und Termine informiert werden können, benötigen wir bitte Ihre vollständigen Daten unter anderem Ihre Mobilrufnummer und Email-Adresse. Diese Daten werden bei uns hoch vertraulich behandelt und bleiben ausschließlich bei uns. 

Sie erreichen uns am Nürburgring unter der Rufnummer +49 2181 8199497. Grundsätzlich erfolgt die nachweisliche Kommunikation per Email über email@offroadwerk.de

Hinterlassen Sie uns Nachrichten auf der Mailbox, so bitten wir dies in deutlicher Form und unter Angabe Ihrer Rufnummer.

Aus Gründen des Datenschutz erfolgt keine Kommunikation über SMS oder WhatsApp.

Zu bestimmten Veranstaltungen am Nürburgring, werden Parkgebühren durch den jeweiligen Veranstalter oder dem Nürburgring erhoben. Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Ab der Zufahrt über die K72 ist damit zu rechnen. Unter www.nuerburgring.de/fans- info/info/anreise-parken/parken.html sind dazu weitere Informationen ersichtlich.

Wir sind berechtigt, Foto-, Ton- und Filmmaterial aufzunehmen und hierüber alleine und unentgeltlich zu verfügen sowie zu veröffentlichen. Sollte dies von Ihnen nicht gewünscht sein, ist uns dies bitte vorher mitzuteilen.

Bei jeder Veranstaltung weisen wir vorher ausdrücklich darauf hin. Je nach Veranstaltung ist dies ein grundsätzlicher Punkt, der auch in der Enthaftungserklärung aufgeführt und unterzeichnet ist. Ebenso teilen Sie dies bitte Zuschauern und Event-Teilnehmern mit.

Unsere Bilder, Fotos und Grafiken sind von iStock, Fotolia, von unseren Partnern, aus eigener Produktion und Mitarbeitern.

Wir haben für unsere Fahr-Events in den jeweiligen Fahrgeländen individuelle Sicherheitskonzepte, die ständig kritisch überprüft werden. Dies beinhaltet auch die Veranstaltungssicherheit, die Fahrsicherheit, Medizin- und Sicherheitstechnik.

Das Ziel der EU-DSGVO ist der Schutz von Grundrechten und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten nach Art. 1 Abs. 2 DSGVO und der freie Verkehr personenbezogener Daten nach Art. 1 Abs. 3 DSGVO.

Aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit Wirkung vom 25.5.2018 erfolgten bestimmte Änderungen die unter unserem BLOG Beitrag „Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)“ ersichtlich sind.

IHR TERMIN UND SCHLECHTES WETTER

Sie erhalten per Email, bis zu zwei Tage vorher, eine nochmalige Terminbestätigung zu Ihrem Fahrerlebnis und eine Wegbeschreibung als pdf-Anlage. Sollten Sie diese Email und / oder Wegbeschreibung nicht erhalten, melden Sie sich bitte frühzeitig unter email@offroadwerk.de

Nur Terminbestätigungen und Terminhinweise von uns, mit dem Absender email@offroadwerk.de, sind maßgeblich.

In der Vergangenheit haben wir die Termine eine Woche vorher bestätigt. Dies erfolgte mit einer Email, weiteren Veranstaltungshinweisen und einer Wegbeschreibung.

Aufgrund der Klimaveränderungen können seriös maximal zwei bis drei Tage die Wettervorhersagen gesichert vorausgesagt werden. Aus diesem Grund haben wir ab März 2018 die nochmalige Terminbestätigt von einer Woche auf bis zu zwei Tage vorher gesetzt.

Ihre Terminverschiebung erfolgt bitte nur schriftlich an email@offroadwerk.de. Nur wenn Sie von uns eine Antwort darauf erhalten, ist der Vorgang somit eingegangen und bearbeitet. Sollten Sie nach Ihrer Email, nach 48 Stunden, keine Antwort erhalten haben, erinnern Sie uns bitte an Ihre Terminverschiebung.

  1. Bei höherer Gewalt wie bei Naturgewalten: Sturm, Hagel, Blitzschlag, Blitzeis, Glatteis, Erdsenkung, Erdrutsch, Starkregen.
  2. Bei Vorhersage von anhaltendem Regen am Veranstaltungstag.
  3. Wenn der Winterdienst auf den Nebenstrecken am Nürburgring eingestellt wird.
  4. Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. 
  5. Bei kurzfristigen Änderungen von Großveranstaltungen.
  6. Bei kurzfristigen zusätzlichen Veranstaltungen vom Nürburgring.

Aufgrund der nicht mehr stabilen Wetterlagen und der seit Corona nicht zuverlässigen Wettervorhersagen, haben wir seit dem 29.6.2020 eine vorerst neue Regelung.

„Sollte die Wetterlage somit die Wettervorhersage nicht eindeutig sein und sollte nur ein geringer und oder kurz zeitlicher Niederschlag vorhergesagt werden, beginnen wir mit den Offroad Fahrten. Sollte sich die Wetterlage während der Fahrten verschlechtern, können die aktuellen und die nachfolgenden Fahrten an diesem Tag, aufgrund der Sicherheit, abgebrochen werden. Der Gutschein verliert somit seine Gültigkeit. Somit entscheiden Sie, ob Sie den Termin wahrnehmen möchten. Ihre Entscheidung ist bitte an dem jeweiligen Stichtag schriftlich mitzuteilen.“

Bei folgen Gegebenheiten verschieben wir den Termin oder brechen die Offroad Fahrten ab:

  • Naturgewalten
  • Sturm bzw. ab einer Windstärke 6 auf einer Skala von 1 bis 12
  • Hagel
  • Blitzschlag
  • Blitzeis
  • Glatteis
  • Erdsenkung
  • Erdrutsch
  • Anhaltendem Regen ab 0,3 mm Niederschlag
  • Starkregen

Dazu auch ein Podcast Beitrag https://soundcloud.com/joeergmsommer/wann-sagst-du-eine-veranstaltung-ab 

Den Status Ihres Termins, ob dieser ABGESAGT bzw. VERSCHOBEN wird, finden Sie unter der Seite Termine.

Bei höherer Gewalt wie bei Naturgewalten: Sturm, Hagel, Blitzschlag, Blitzeis, Glatteis, Erdsenkung, Erdrutsch, Starkregen usw. kann aus Sicherheitsgründen der Event, auch während der Aktionen, abgesagt werden. Bei Vorhersage von anhaltendem Regen am Veranstaltungstag wird der Termin verschoben. !!! > Wir bitten um Verständnis, dass die Auswahl der gefahrenen Geländemodule und Sektionen je nach Witterungsverhältnissen variieren kann. < !!!

Ab einer Windstärke 6, auf einer Skala von 1 bis 12, werden keine Offroad Fahrten aufgrund der Sicherheit stattfinden. Bei plötzlich auftretendem Wind ab der Stärke 6 werden die Fahrten unterbrochen oder abgebrochen. Eine Wiederholung der Fahrt ist leider nicht möglich. Der Gutschein verliert seine Gültigkeit.

UPDATE 2.8.2019
Wenn wir aufgrund einer schlechten Wettervorhersage vorsorglich die Offroad Fahrten verschieben, erhalten wir immer öfters Aussagen wie „bei mir ist schönes Wetter“, „meine Wetter-App sagt kein Regen“, und  so weiter. Dies mag alles sein aber wir orientieren uns an drei professionelle Wettervorhersagen: Kachelmannwetter, Agrawetter und Meteorological Institute. Daraus entscheiden wir, ob die Fahrten aus Gründen der Sicherheit stattfinden. Aktuell ist es so, dass das Wetter innerhalb von 24 Stunden massiv umschlagen kann. Wir haben uns früher auf eine Vorhersage von sieben Tagen verlassen können. Dies hat sich letztes Jahr auf bis zu zwei Tage verkürzt. Mittlerweile betrachten wir das Wetter im 24 Stunden Takt.

Dazu auch ein Podcast Beitrag https://soundcloud.com/joeergmsommer/wann-sagst-du-eine-veranstaltung-ab 

Eine Woche vor dem Termin beobachten wir die Wettervorhersagen von den Anbietern: Kachelmannwetter, Agrarwetter und Meterologisk Institut.

Zu jedem Erlebnis gibt es eine Terminauswahl. In der Beschreibung von diesem Erlebnis befindet sich rechts ein oranger Button „Termin prüfen oder Ticket kaufen“. Darunter befindet sich ein Erklärvideo und eine Textbeschreibung. Bitte folgen Sie diesem.

Ergänzend gibt es die Seite Termine. Im unteren Bereich dieser Seite ersehen Sie unter „Termine mit freien Startplätzen“ die Auswahl von freien Terminen mit dem Datum und seinem grünen Hintergrund.

Aufgrund von Auslastungen und Buchungen kann es zeitweise dazu kommen, dass Ihnen kein freier Termin angezeigt wird. In diesem Fall bitten wir um Geduld bis zusätzliche Termine eingestellt sind. Bis dahin bitten wir Sie, sich regelmäßig einen Überblick zu verschaffen.

Deine möglichen freien Termine kannst Du in dem jeweiligen Erlebnis finden.

Oder Du schaust in die Seite Termine im unteren Bereich „Termine mit freien Startplätzen“ rein. Soweit Du auf das Datum klickst, erscheint in der grünen Fläche die Uhrzeit mit der Anzahl der freien Startplätze.

Soweit Du bereits ein Ticket, einen Gutschein oder einen Code besitzt, brauchst Du bitte nur die möglichen Termine heraus schreiben und uns diese per email an email@offroadwerk.de zu senden. In der Regel beantworten wir innerhalb von 24 Stunden Deinen Terminwunsch.

Wir beginnen in der Regel ab Ende Februar und beenden die Saison Mitte Dezember. Dies ist natürlich abhängig von der Wetterlage.

Erfahrungsgemäß ist in dem Zeitraum März bis Oktober die Wetterlage stabil. In den Monaten zwischen November bis einschließlich Februar kann es zu Terminverschiebungen wegen schlechten Wetter kommen.

Über eine Terminverschiebung werden wir nicht diskutieren. Sicherheit geht vor Fahrspaß. Dazu auch unser Podcast Beitrag https://soundcloud.com/joeergmsommer/wann-sagst-du-eine-veranstaltung-ab

GUTSCHEIN TICKET

Ein Erlebnis-Gutschein oder Erlebnis-Ticket wird für ein bestimmtes Erlebnis wie zum Beispiel dem Jeep Offroad Fahren ausgestellt. Der Gutschein, das Ticket ist frei übertragbar und von einem bis drei Jahre, je nach Gutschein / Ticket / Portal, gültig. Bestimmte Erlebnisse sind termin- und / oder ortsgebunden. Den entsprechenden Erlebnis-Ort und Termin erfahren Sie hier auf unseren Seiten unter Erlebnisse.

Beifahrer / Mitfahrer sind selbstverständlich möglich und sind bitte über unser Ticketshop als Wertgutschein „Beifahrer Ticket kaufen“ zu kaufen.

Haben Sie einen Wertgutschein oder einen Erlebnis-Wahlgutschein, so ist dieser bei dem jeweiligen Erlebnis-Portal online zu aktivieren. Darüber erhalten Sie ein Erlebnis-Ticket mit einem Gutschein-Code, den Sie bitte bei dem einlösen des Erlebnis mit dabei haben. Ansonsten können wir Ihr Erlebnis nicht durchführen.

Das Erlebnis Jeep Offroad fahren am Nürburgring wurde am 13.12.2018 von 149 € auf 99 € gesetzt, 33% gespart.

Im Fall von Terminverschiebungen behält Ihr Gutschein / Ticket seine Gültigkeit. Trotzdem berücksichtigen Sie bitte das Gültigkeitsdatum. Bei Ihrem Portal, wo Ihr Gutschein erworben wurde, kann Ihr Gutschein / Ticket verlängert werden.

Aus unseren AGB: Wir als Offroad am Nürburgring haben nur Tickets und keine Gutscheine. Die Einlösefrist unserer Tickets beträgt ein Jahr und kann nicht in Teilbeträgen eingelöst werden.

Die Verlängerung eines Gutschein, eines Tickets, für ein Jahr wird mit 10% vom brutto Verkaufspreis berechnet.

Gutscheine / Tickets von Geschenkidee können wir leider nicht mehr einlösen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Geschenkidee D&A GmbH.

Gutscheine / Tickets von NoLimits24 können wir leider nicht mehr einlösen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an NoLimits24® GmbH & Co. KG.
Gutscheine / Tickets von meventi können wir leider nicht mehr einlösen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an meventi Deutschland GmbH.

Bei Umbuchungen, Bearbeitungen von Rechnungen, falsche Überweisungen sowie Recherche von Transaktionen, in Verbindungen mit Gutscheinen und Tickets, behalten wir uns je nach Bearbeitungsfall vor, dies mit einer Pauschale von 15 € zzgl. der Bankkosten, in Rechnung zu stellen.

Es gibt zwei Offroad Gelände am Nürburgring

Es gibt zwar zwei Fahrgelände am Nürburgring aber nur ein Original, Offroad am Nürburgring und wir fahren im Outdoor & Offroad Center am Nürburgring, direkt an der Grand-Prix-Strecke, an der Müllenbachschleife in Müllenbach.

Es gibt viele Geschichten und Storys rund um das Thema Offroad am Nürburgring. Zudem unerreichte Veranstaltungen mit Gästen wie unter anderem David Coulthard, Giniel de Villiers und Quentin Tarantino.

Rallye-Fahrten mit Armin Schwarz. Fahrzeugpräsentationen und Fahrtrainings unter anderem mit dem Magazin „OFF ROAD“. Off Road Messen, Euro-Truck-Trail, GORM und große Firmenveranstaltungen mit Abendprogramm u.a. mit den Coyote Ugly Girls.

Die Marke „Offroad am Nürburgring“ lebt Jörg M. Sommer seit 2002 mit der Gründung des „Projektbüros Offroad am Nürburgring“, mit immer neuen Ideen, mit dem Ohr am Markt und in der Szene. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Grundstein in Sachen professionelles Offroad am Nürburgring gelegt. Zudem mit dem Outdoor & Offroad Center am Nürburgring in Müllenbach.

Wegbeschreibung
Die ausführlichen Wegbeschreibungen in Text, Bild und Video ersehen Sie unter Fahrgelände.

Termin & Status

Wir informieren Sie bis zu zwei Tage vorher, zwischen 21:30 und 22 Uhr, ob der Termin stattfindet. Somit bitte unsere Termin- und Verkehrshinweis unter Termine beachten.

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 Uhr bis 19 Uhr unter +49 2181 4758373 zur Verfügung. Vielleicht finden Sie Ihre Antwort auf Ihre Frage bereits hier unter Häufig gestellte Fragen FAQ.

Bürozeiten in Jüchen nach Terminvereinbarung
Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 19 Uhr

Hotline während der Veranstaltungen,
an Sonn- und Feiertagen

+49 2181 8199497

Öffnungszeiten Fahrgelände am Nürburgring
Montag bis Freitag nur geöffnet für Firmenveranstaltungen.
Samstag, Sonn- und Feiertragen sowie spezielle Termine für Endverbraucher.

Erklärhörbeitrag

Zu den FAQ hier ergänzend die Hörversionen. Weitere Hörbeiträge zum Thema Offroad findest Du in unserer Playlist OFFROAD.

Erklärvideos

Erklärvideos rund um das Thema Offroad am Nürburgring und OFFROADWERK, zu unseren Erlebnissen, die Handhabung der Termine und vieles mehr. Alle weiteren Videos findest Du bitte direkt unter unserem YouTube Kanal OFFROADWERK.

Termine finden ohne zu buchen